Um diese Inhalte zu sehen müssen Sie sich einloggen.

Diese Analyse folgt im Wesentlichen der von der Financial Action Task Force on Money Laundering (FATF) veröffentlichten Guidance „National Money Laundering and Terrorist Financing Risk Assessment (February 2013)“.

Das Dokument wurde vom Bundesministerium für Finanzen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Ministerien und Behörden erstellt.

Der am 02. August 2018 veröffentlichte Bericht sensibilisiert im Umgang mit Finanztransaktionen, die den illegalen Schmuggel von Menschen begleiten.

Der Bericht „professional money laundering“ wurde am 26. Juli 2018 durch die FATF veröffentlicht und gibt aufschlußreiche Erkenntnisse zu den Techniken und Werkzeugen, die von professionellen Geldwäschern verwendet werden.

Diese am 18. Juli 2018 veröffentlichte gemeinsame Studie der FATF und der EGMONT Gruppe befasst sich mit Mechanismen und Techniken zur Verschleierung der wirtschaftlichen Verhältnisse und der Kontrolle illegal erlangter Vermögenswerte.

Der Bericht informiert Behörden, Finanzdienstleister und andere professionelle meldepflichtige Berufsgruppen über die damit verbundenen Risken.