Das war das erste AML-Café in Graz, 11.09.2019

AML-Café goes Steiermark – das in Wien bereits bewährte AML-Café startete nun in Graz, um auch Interessenten aus dem Süden Österreichs Vernetzungs-, Informations- und Fortbildungsmöglichkeiten zu bieten.

Bei unserem AML-Café in Graz am 11.09.2019, für das die Steiermärkische Sparkasse ihren „Schlossbergsaal“ zur Verfügung stellte, konnten wir zahlreiche Teilnehmer aus der Steiermark, aber auch aus Kärnten, begrüßen.

Zu Beginn wurden die AML-Akademie und die anwesenden Experten, Dr. Elena Scherschneva, Mag. Rudolf Kellermayr, Mag. Josef Mahr und Dr. Alexander Wöß vorgestellt.

Danach erläuterten die Experten die Umsetzung der 5. Geldwäscherichtlinie in Österreich, wobei Dr. Alexander Wöß eingehend das „Compliance Package“ erläuterte. 25 Compliance-Experten nahmen an der Diskussion teil.

Nachstehend finden Sie ein paar Impressionen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code