Jahrestagung: Geldwäsche 2020 (mit neuem Programm)

Wann:
9. März 2020 – 11. März 2020 ganztägig
2020-03-09T00:00:00+01:00
2020-03-12T00:00:00+01:00
Wo:
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien
Kontakt:
ARS - Akademie für Recht, Steuern und Wirtschaft
+43 1 713 80 24–29
Jahrestagung: Geldwäsche 2020 (mit neuem Programm) @ ARS Seminarzentrum

Kaum ein Tag vergeht, an dem in den Medien nicht von Geldwäsche-Fällen die Rede ist. Vor allem aufgrund des Inkrafttretens der 4. Geldwäsche-Richtlinie, die bis Juni 2017 umzusetzen war, hat die brisante Thematik weiter an Aktualität gewonnen.

In der Jahrestagung Geldwäsche 2018 wird im Detail auf die wesentlichen Neuerungen durch das FM-GwG und WiEReG eingegangen. Weiters wird über Cash, Gold und Bitcoins und die damit verbundenen Eigenheiten der Geldwäsche-Prävention gesprochen. Außerdem wird der mögliche Widerspruch zwischen regel- und risikobasierten Anti-Geldwäschemaßnahmen diskutiert. Ebenso wird die Zusammenarbeit mit der Geldwäschemeldestelle beleuchtet sowie auf aktuelle Themen wie Panama Papers, Russian Laundromat etc. eingegangen. Profitieren auch Sie von diesem weitläufigen Themenspektrum!

Durch die Kombination aus Kurzvorträgen und behandelter Themenvielfalt bleiben Sie auch 2018 up to date! Verschaffen Sie sich ein umfangreiches Update zum Thema Geldwäsche und ­diskutieren Sie Ihre individuellen Problemfälle direkt mit den ExpertInnen aus Ministerium, Aufsicht und Praxis!

Flyer Download